mtTHERM Gas

Gas-Brennwerttechnik auf höchstem Niveau

 

Schon der Austausch des vorhandenen Heizkessels durch ein modernes Gas-Brennwertgerät kann Ihren Energieverbrauch deutlich entlasten und schont die Umwelt durch wesentlich geringeren Schadstoffausstoß. Die Brennwerttechnik zählt deshalb in Deutschland mittlerweile zu den bewährtesten Arten der Energieumwandlung. Neuartige Brenner, hochwertige Materialien und modernste Steuerungen sorgen seit Jahren für immer bessere Wirkungsgrade. Aber auch die dauerhafte Betriebssicherheit und Langlebigkeit spielen eine große Rolle. Immer wichtiger wurde in den letzten Jahren das Zusammenspielmit alternativen Energien wie Solar, Scheitholz
oder Pellets, denn das Bewusstsein der Hausbesitzer wird durch die ständig steigenden Betriebskosten geschärft. Der Zentralspeicher mtMAX setzt die Kombination mit diesen ökologischen Energielieferanten
konsequent um. Der kompakte, extrem sparsame mtTHERM Gas-Brennwertkessel ist für die Integration im mtMAX Speichersystem ausgewählt und abgestimmt.

 

Sparen mit der Gas-Brennwerttechnik
Der Brennwertkessel kann sowohl mit Erd- als auch mit Flüssiggas betrieben werden. Das Herzstück, der Kesselkörper, besteht aus einem Spezial-Kunststoff und einem gegen Korrosion widerstandsfähigen Edelstahl-Radial- Wärmetauscher auf der feuerberührten Seite. Der integrierte, gebläseunterstützte Gasbrenner mit einer Modulation zwischen 25 % und 100 %, arbeitet mit elekrischer Zündung und Ionisationsflammenüberwachung. Dieser Gasbrennwertkessel ist sowohl für den raumluftabhängigen als auch unabhängigen Betrieb geeignet. Er trägt das Energielabel A. Auf Anfrage informieren Sie über alle weiteren technischen Details, Rafinessen und Nennwärmeleistungbereiche.

 

In Kombination mit dem Zentralspeicher, dem Multitalent mtMAX Speichersystem, erzielt der mtTHERM Gas-Brennwertkessel optimale Wirkungsgrade.

 

Wann dürfen wir Sie beraten, überzeugen und zu Ihrem persönlichen Heizystem für’s Leben bringen?

 

mtTHERM GAS Nennwärmeleistungsbereich

bei 80/30°C 4,6 – 20,1 kW
bei 50/30°C 5,1 – 22,5 kW
Wirkungsgrad bis zu 108 %
Zul. Betriebstemperatur 90°C
Zul. Betriebsdruck 3 bar
Elektroanschluss 230 V/50 Hz
Rauchgasanschluss 80 / 125 mm
Energielabel A